Alexander Zinn
Seit September 2000 ist Alexander Zinn in der Entwicklung von Internetauftritten tätig. Für das Jugendportal FunOnline (Egmont Ehapa Verlag/Netplosion GmbH) entwickelt er zielgruppenaffine und vermarktungsfähige Content-Konzepte. Als Chefredakteur ist er für deren redaktionelle, grafische und technische Umsetzung verantwortlich.

Von Oktober 2001 bis März 2002 ist Alexander Zinn Chef vom Dienst beim Internetportal der RTL-Soap Gute Zeiten - Schlechte Zeiten. Zu seinen Aufgaben gehören die Planung und Umsetzung des Relaunches der Website und der Aufbau der neuen Online-Redaktion in Köln.
Zur Website von GZSZ
Zur Website von FunOnline (Archiv)
Chef vom Dienst, Gute Zeiten - Schlechte Zeiten Okt. 2001 - März 2002
Chefredakteur, FunOnline Sept. 2000 - Dez. 2001
Zur Website der Netplosion GmbH (Archiv)